Regionale Schule mit Grundschule Zehna
Regionale Schule mit Grundschule Zehna

Grundschulteile Zehna und Mühl Rosin

" Die Neugier auf das Neue wecken" +++ Bild anklicken
NDie Neugier auf das Neue wecken – Quelle: https://www.svz.de/20812587 ©2018

Grundschulteil Zehna

Klasse 1a  15 Schüler Frau N. Schannak   Klasse 1c   16 Schüler Frau J. Harmatha Klasse 2 16 Schüler  Frau B. Koch           Klasse 2c  16 Schüler Frau K. Schmidt Klasse 3a   20 Schüler  Frau  M. Röder       Klasse 4a  18 Schüler  Frau K. Buchin

             

Der Hort ist unter Leitung von Frau E. Grams in der Schule und unter 038458 509856 zu erreichen.

e-mail: hortkellergeister@ill-ev.de

 

 

Grundschulteil Mühl Rosin  

 

 

Klasse 1b   20 Schüler  Frau I.Diehl    Klasse 2b 20 Schüler  Frau  F. Hillenberg  

Klasse 3b  19 Schüler   Frau  S. Bohne   Klasse 4b  21 Schüler Frau  A. Suhrcke

                        

 Koordinatorin Grundschule: Frau Frauke Hillenberg   (Tel.:03843/82216) ***  e-mail: schule-mr@t-online.de

Der Hort ist unter Leitung von Frau A. Zerahn unter 03843 8559801 telefonisch zu erreichen.

 

   

“Volle Halbtagsschule“

In der Vollen Halbtagsschule werden unsere Grundschüler sowohl vor dem Unterricht, als auch danach in pädagogischen Angeboten betreut.

 Der Unterricht findet in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Bei früherem Unterrichtsschluss gibt es die Angebote der Hausaufgabenhilfe, Arbeitsgemeinschaften und beaufsichtigte, freie Beschäftigung.

 Ein warmes Mittagessen wird täglich angeboten.   www.uwm-kg.de

 

  •  Der Schulalltag innerhalb der Woche ist gekennzeichnet von: 
  • - einem gleitenden Schulanfang
  • - der Einführung von Unterrichtsblöcken
  • - einer täglichen Ausklangsphase
  •  
  • Gliederung des Schulvormittages für Klasse 1
  • 06.45 – 07.15 Uhr Frühaufsicht
  • 07.15 – 07.30 Uhr offene Anfangsphase
  • 07.30 – 09.05 Uhr 1. Unterrichtsblock
  • 09.05 – 09.20 Uhr Frühstück, Spielpause
  • 09.20 – 11.00 Uhr 2. Unterrichtsblock
  • 11.00 – 13.00 Uhr Spielpause, Ausklangsphase, Hausaufgabenhilfe, Arbeitsgemeinschaften, Mittagessen
  •  
  • Gliederung des Schulalltages für die Klassen 2 – 4
  • 06.45 – 07.15 Uhr Frühaufsicht
  • 07.15 – 07.30 Uhr offene Anfangsphase
  • 07.30 – 09.05 Uhr 1. Unterrichtsblock
  • 09.05 – 09.20 Uhr Frühstück, Spielpause
  • 09.20 – 11.00 Uhr 2. Unterrichtsblock
  • 11.00 – 11.25 Uhr 2. Spielpause, Mittagessen
  • 11.25 – 13.00 Uhr 3. Unterrichtsblock, Ausklangsphase, Hausauf- gabenhilfe, Arbeitsgemeinschaften, Mittagessen
  • In der Ausklangphase können die Kinder eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften besuchen.
  •  

 

Folgende Angeboten stehen zur Auswahl (kann in den Schuljahren variieren):

Backen und Kochen *  Musikschule * Theatergruppe *  Hausaufgabenzeit * Spiele aller Art *  Begabtenförderung * Computer Verkehrserziehung * Tanzgruppe * Kreatives Gestalten * Natur und Umwelt *  Lesezeit * Chor * Sport