Regionale Schule mit Grundschule Zehna
Regionale Schule mit Grundschule Zehna

Auf dieser Seite ist alles zu finden, was aktuell, neu und wichtig ist

Mit Schreiben vom 22.11.2017 hat unser Lieferant für das Mittagessen (UWM) darüber informiert, dass ab dem ersten Januar 2018 das Mittagessen um 0,09 EUR teurer wird. Für Nachfragen kontaktieren sie bitte UWM direkt unter 038488 30156.

Als Sieger des Kreisfinales im Volleyball, haben sich unsere Jungs der WK III für das Regionalfinale im Februar 2018 qualifiziert.

Dazu unseren herzlichen Glückwunsch und für den nächsten Schritt in Richtung Landesfinale drücken wir Christopher, Patrick, Lucas, Pascal, Jakob und Marc die Daumen.

! Liebe Eltern, aus gegebenem Anlass möchte ich Sie hiermit an folgende, verbindliche     

  Festlegung erinnern !

" Ist Ihr Kind erkrankt oder kann aus anderen Gründen die Schule nicht besuchen, ist dies bis um 08.00 Uhr telefonisch (038458/20214) anzuzeigen. "

ACHTUNG       Renovierungsarbeiten      ACHTUNG

 

Ab dem 23.10.2017 beginnen in der Schule umfangreiche Renovierungsarbeiten. So werden, Dank einer Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes, alle unrenovierten Klassenräume komplett saniert, ebenso die Vorbereitungsräume und die Elektroanlage der gesamten Schule. Wir hoffen auf Ihr Verständnis für räumliche Einschränkungen.

Der Demokratiebus hat für ein Projekt in der 9. Klasse Station an unserer Schule gemacht.

Es wurden eigene Parteien gegründet, Wahlprogramme geschrieben und Wahlwerbung betrieben! Ein tolles Ergebnis wurde präsentiert und mein Dank gilt allen SchülerInnen und besonders Frau Hill für diese Arbeit.

Achtung ! Ich bitte um Beachtung folgender Informationen.
Sollte es zu witterungs- oder verkehrsbedingten Busverspätungen oder Ausfällen bei der Anfahrt zur Schule kommen, wird folgende verbindliche Festlegung getroffen: vom 01. Okt. bis 31. März warten die Schüler 15 Minuten auf den Bus vom 01. April bis 30. Sept. warten die Schüler 30 Minuten auf den Bus. Sollten die Busse in dieser festgelegten Zeit nicht kommen, begeben sich die Schüler nach Hause. Die Aufsicht für jüngere Schüler ist in den Ortschaften durch Absprachen zwischen
den Eltern zu organisieren. Die Schüler aus Zehna und Schüler, die privat befördert werden, erhalten Unterricht nach Plan. 
! Ob die Kinder unter extremen Witterungsbedingungen die Schule besuchen, entscheiden die Eltern ! Die Schule ist zu informieren.
Sollte es auf Grund der Witterungsbedingungen von uns als notwendig erachtet werden, dass die Schüler bereits die Mittagsbusse nehmen, bitte ich Sie auch dafür um Verständnis.

Termine der Vergleichsarbeite VerA 2018

Klasse 3:  Deu-Lesen  24.04.18  / Deu-Sprachgebrauch 26.04.18 / Ma   03.05.18

Klasse 6:  Deu 06.03.18    /   Ma  08.03.18  /   Eng 14.03.18

Klasse 8:  Ma   06.03.18    /   Eng 08.03.18  /  Deu 14.03.18

Mitwirkungsgremien

Schulschülerrat:      Vorsitzende:            Lena Möller

                                          1. Stellvertreter:  Jonas Dammsch

Schulelternrat:         Vorsitzende:            Frau Gröschel

                                           1. Stellvertreter:  Frau Millich

                                           2. Stellvertreter:  Frau Besener

Schulkonferenz:       Vorsitzender:            Herr Hill

                                           Stellvertreter:    Frau Millich / Frau Besener 

                                           Schulträger:          Frau Mickschat

                                           Mitglieder:             Frau Hillenberg

                                                                         Frau Haase,

                                                                         M. Ebert, J. Dammsch, N. Woizewschke

Liebe Eltern, seit Jahren erfolgt die Erfassung von personenbezogenen Daten auch im Bereich der Schule. Immer wieder treten Fragen zum Inhalt und Umfang dieser Erfassung auf. In der 

Schulstatistikverordnung M-V

 finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema. Sollten sich dennoch Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte direkt an den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit M-V.       datenschutz-z@mvnet.de